Inbound Marketing Blog Header

Inbound Marketing – weshalb Ihr Unternehmen jetzt damit starten sollte!

Die unschlagbaren Vorteile des Inbound Marketings

Durch Inbound Marketing-Konzepte machen Sie auf sich aufmerksam – und zwar mit wirklich hilfreichen Themen. Indem Sie frischen, nützlichen Content anbieten, betreiben Sie aktive Neukundengewinnung. Inbound Marketing-Konzepte sind ganzheitlich. Sie beziehen Ihre Webseite, Ihren Blog und Ihre Social Media Channels mit ein. Machen Sie sich im Netz beliebt und bieten Sie Ihrer Leserschaft echten Mehrwert in Form von Inhalten an. Überzeugen Sie nicht nur durch die passenden Kaufargumente, sondern auch durch echte Tipps, Ratschläge und wichtige Themen rund um Ihr Angebot und darüber hinaus.

Wer hilft, dem wird auch geholfen – machen Sie den ersten Schritt und helfen Sie zuerst Ihren Kunden. Genau DAS ist der Riesenvorteil von Inbound im Vergleich zu Outbound. Wer kennt es nicht: Bei Outbound fühlt sich der Kunde gedrängt, nervige Nachfasskontakte folgen und am Ende hat man doch irgendwie das Gefühl, kaufen zu MÜSSEN anstatt zu wollen. Bei Inbound ist das anders – hier machen Sie sich bei Ihren Kunden einen Namen und erarbeiten sich ganz natürlich dessen Vertrauen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie jetzt von uns.

Wir möchten Ihnen hier einmal ein paar hieb- und stichfeste Argumente liefern, warum Inbound etwas für Sie sein könnte:

Inbound Marketing-Kampagnen

  • sind messbar und erhöhen den ROI Ihrer Marketing-Maßnahmen
  • schaffen mehr Sichtbarkeit durch Mehrwerte
  • fördern Markenstärkung und Ihre Positionierung als Themenexperte
  • holen Ihre potenziellen Kunden bei deren Problemen ab
  • bauen Ihr Kundenwissen kontinuierlich auf
  • optimieren das Zusammenspiel von Marketing und Vertrieb

Durch praktische Automatisierungstools wie zum Beispiel HubSpot, können Sie sämtliche Informationen auswerten. Dieses Tool einfach mal zu Leadgenerierung einsetzen und diesen Prozess durchleuchten. Oder: Was interessieren Ihre Kunden für Inhalte? Welche Alltagsprobleme haben diese?

Und jetzt mal rein faktisch: Da der Großteil aller Kaufentscheidungen emotional bereits beim ersten Kontakt mit dem Unternehmen getroffen wird, kann Inbound Ihren Umsatz hier deutlich steigern. Statistisch geht’s in puncto Umsatz innerhalb der ersten 12 Monate um 70 Prozent nach oben! Wer wichtige Themen liefert, der wird zudem von Google und Co. belohnt!

Vertrauen schafft Mehrwert und Misstrauen schafft diesen ab – das war im Grunde genommen schon immer so. Indem Sie sich als Experte positionieren, erarbeiten Sie sich einen deutlichen Vorteil. Denn nur wer im Netz wirklich gern aufgesucht wird, sorgt für organischen Traffic.

Wer weiß, wie es seinen Kunden ergeht oder was diesen beschäftigt, der sammelt auch wertvolle Informationen über diese. Denn die mit Inbound Marketing gewonnenen Inhalte verschaffen Ihnen ein noch besseres Bild über die tatsächlichen Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe.

So funktioniert Inbound Marketing von der Pike auf

How to Inbound and win customers?

Zunächst wird der Inbound Marketing-Prozess in fünf Phasen eingeteilt: Analyse, Konzeption, Produktion sowie Distribution und Evalution. Klingt kompliziert, oder? Ist es aber nicht!

In der Analyse geht’s zunächst um eine genaue Zieldefinition. Hier finden wir für Sie heraus, wie genau Ihre Zielgruppe überhaupt aussieht. Auch Themen, Keywords und verschiedene Gewichtungen werden in dieser Phase recherchiert. Wir tragen also gemeinsam Informationen mit Ihnen zusammen.

In der Konzeption geht’s um Ideen – genauer gesagt: um die  Ideenentwicklung. Ideen sammeln wir zum Beispiel in puncto Leistungsversprechen, Tonalität oder Design.

Bei der Produktion geht es dann ans Eingemachte. Hier werden die Erstellung von Content, von Landingpages, Call-to-Action (CTA) Buttons und Formularen für Downloads oder Kontakt verfolgt.

Die eigentliche Leadgenerierung erfolgt dann während der Distribution. Hier stehen Publishing von Inhalten, die Marketing-Automation sowie Outreach, Monitoring und Optimierung (auch SEO-Optimierung) an vorderster Front.

Die Evaluation dient dann der Erfolgskontrolle. Wir überprüfen hier noch einmal alle Maßnahmen, die eingeleitet wurden, ob diese tatsächlich von Erfolg gekrönt wurden. Das heißt im Klartext, dass hier alle Prozesse, die der Neukundengewinnung dienen, noch einmal analysiert und anschließend bewertet werden.

Customer Journey und Inbound Marketing liefern ab

Customer Journey? Was bedeutet das? Dieser Trendbegriff beschreibt Die Reise Ihres Kunden – und zwar von der ersten Kontaktaufnahme bis zu tatsächlichem Kauf. Diese Reise beinhaltet natürlich eine Vielzahl verschiedener Zwischenstopps – diese können Sie durch Inbound zu Ihrem Vorteil gestalten. Und nicht nur das! Auch sammeln Sie während des Prozesses wertvolle Kundeninformationen. Das hilft Ihnen unter anderem herauszufinden, welche Produkte oder Dienstleistungen Ihre Kunden wirklich brauchen. Inbound Marketing-Strategien stellen aus genau diesen Gründen das probate Mittel der Zukunft dar. Denn Inbound bedeutet auch ein Stück weit mehr Altruismus. Helfen Sie Ihren potenziellen Kunden zunächst uneigennützig durch Inhalte, Videos oder anderweitige Hilfestellungen. Profitieren Sie dann im zweiten Schritt von möglichen Kaufentscheidungen und später von der Verbundenheit des neu gewonnenen Kunden. Das sind an der Stelle erst einmal die rein psychologischen Vorteile von Inbound. Natürlich gibt’s noch weitere!

Auch die rein technischen Vorteile können sich sehen lassen! So lassen sich Inbound Marketing-Strategien ideal mit Marketing-Automationsprozessen oder dem Programmatic Advertising verbinden. Das spart Zeit, Ressourcen, Nerven und schlussendlich auch Geld.

Als Agentur für Inbound Marketing lieben wir Herausforderungen

Als professionelle und erfahrene Agentur für Inbound Marketing bieten wir Ihnen konzeptionelle, inhaltliche und fachliche Unterstützung entlang des gesamten Inbound Marketing-Prozesses und der Customer Journey. Wir stellen Unternehmen aller Größen unsere Expertise bei der Erstellung von Webseiten, von Landingpages sowie im gesamten onlinegestützten Sales-Prozess zur Verfügung.

Als HubSpot-Partner schaffen wir Ihnen überdies Zugang zu wirkungsvollen Analysetools, Controlling-Tools sowie Automatisierungstools zur Effizienz-Steigerung. Darüber hinaus stehen wir Ihnen natürlich auch mit inhaltlichem Rüstzeug in Form von Content-Erstellung und SEO-Optimierung zur Seite.

Über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme würden wir uns freuen!