Roche Diagnostics

Kommunikation für junge Diabetiker.

Die Aufgabe

Der Pharmakonzern Roche, Marktführer auf dem Gebiet der Diagnose und Behandlung von Diabetes, hat uns beauftragt, eine Kampagne zu entwickeln, die unterschiedliche Altersklassen unabhängig voneinander anspricht.  Da Diabetes nicht heilbar ist, stellte die Kommunikation mit den betroffenen Menschen höchste Anforderungen an Empathie seitens der Agentur. Die Hauptaufgabe bestand darin, den Betroffenen Normalität zu vermitteln, Fachwissen anzubieten und sie von dem Makel zu befreien, gezeichnet fürs Leben zu sein.

Die Lösung

Die Schwierigkeit bestand von Anfang an darin, dass die Kampagne alle Altersgruppen abdecken musste – angefangen bei Vorschulkindern über Jugendliche bis hin zu den Eltern von betroffenen Personen, sowie erwachsene erkrankte Menschen.

S+R entschied sich, die Kampagne zu dritteln und in „Kind“, Teenager“ und „Erwachsene“ aufzuteilen, um eine punktgenaue und emotionale Ansprache zu gewährleisten.

Basismedien sind eine umfangreiche Webseite im Webdesign des Clubs und eine periodisch erscheinende Clubzeitschrift. Begleitend werden von uns noch diverse Werbematerialien für Praxen und Kliniken entwickelt, die Jugendliche und ihre Eltern auf Generation D aufmerksam machen sollen:

Generation D

Der Erfolg

Unser Kunde hat nun eine direkte Kommunikationsplattform mit der jugendlichen Zielgruppe. Die einzige ihrer Art. Für das gesamte Konzept erhalten Speer+Rogal und sein Kunde den COMPRIX in Gold verliehen. Für innovative und besonders effiziente Pharmakommunikation.

Jugendmarketing für Kleinkinder mit Diabetes

Die Aufgabe

Wenn ein Kleinkind an Diabetes erkrankt, stellt sich im Jugendmarketing die Problematik: Wie mache ich Diabetes für das Kind verständlich? Denn es muss wissen, warum es plötzlich „gepiekt“ wird und spritzen muss. Aber: Wie erkläre ich es meinem Kind? Und wie gehen wir als Eltern damit um?

Die Lösung

Wir erfinden eine sympathische Tierfigur, mit der sich das Kleinkind identifizieren kann. In vier unterhaltsamen Abenteuern erlebt das Kind zusammen mit seinen Eltern alle Höhen und Tiefen im Alltag eines Diabetikers. Diabetes ist plötzlich kein Geheimnis mehr, sondern eine Lebensnotwendigkeit, die man meistern kann.
Für Mutter und Vater haben wir mit unserem Kunden noch eine Elternwebseite und einen periodisch verschickten Newsletter entwickelt.

Hoffmann-La Roche Diabetes Elternservice

Der Erfolg

Für Eltern kleiner diabetischer Kinder sind diese Abenteuer ein Segen. Endlich ist mit diesen Abenteuern eine Hilfe verfügbar, die der ganzen Familie das Leben mit Diabetes erleichtert. Frühe Markenbindung inklusive.