POS – Power of Sales!

Digital trifft Analog – das Beste aus beiden Kampagnenwelten

Der Fachhandel steht durch den steigenden Online Handel unter starkem Druck – dabei lassen sich die Vorteile der digitalen Welt perfekt mit einer analogen POS-Kampagne oder POP-Promotion ergänzen.

Das Ziel unserer digitalen „Go-to-Store“  POS Kampagne ist es möglichst viele Personen einer ausgewählten Zielgruppe dazu zu animieren, den nächstgelegen POI (Point of Interest) mit Ihren Produkten aufzusuchen, um einen Kauf zu tätigen.

´APP´ ins Geschäft

Wir erreichen die potentiellen Kunden, indem wir auf ihren Smartphones statische oder animierte Banner anzeigen, die zum Kauf Ihrer Produkte anregen und auffordern. Die Banner erscheinen in allen üblichen und werbefinanzierten Apps, die jeder Nutzer auf seinem Mobile-Phone nutzt. Das können Apps sein für:

Wetter / Sportmeldungen / Nachrichten / TV-Programm / Kommunikation / u. v. a.

Umsatz steigern durch den Einsatz von GPS-Daten

Anhand von GPS-Daten werden designierte Orte geschaffen, an denen die mobilen Banner gezeigt werden. Das Geo-Targeting können wir anwenden auf z.B.:

Bahnhöfe / Supermärkte / Schulen / Universitäten / Krankenhäuser / u. v. a.

Dies befähigt uns zu einer genauen Zielgruppenansprache in der Nähe eines POIs, um einen gezielten Store-Besuch und Produktkauf anzuregen. Die Genauigkeit der Ortsbestimmung ist dabei sehr hoch und kann einen Radius von wenigen Metern um den POI betragen. Um die Gruppe der Zielpersonen zu erweitern, kann auch ein Radius von 100m oder mehr gewählt werden.

Weitere Details erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Nachricht gesendet

Okay